jung. dynamisch. innovativ.

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Viersen. Die Jungen und Mädchen sind zwischen 12 und 18 Jahren alt.

Die Jugendfeuerwehr trifft sich regelmäßig samstags nachmittags auf der Hauptfeuerwache Viersen auf der Gerberstraße zur Durchführung der gemeinschaftlichen Dienste. Hier hat die Jugendfeuerwehr seit dem Neubau der Feuerwache eigene Räumlichkeiten erhalten. Neben zwei, einem großen und einem kleinen, Jugendräumen haben wir hier unser Materiallager, ein Büro für die Jugendfeuerwehrwarte, sowie die Spinde, wo jedes Mitglied seine persönliche Ausrüstung verstauen kann.

Aktuell verfügt die Jugendfeuerwehr über ein uns zugeteiltes Löschgruppenfahrzeug 16 TS, einen Container, welchen wir uns für das Zeltlager entsprechend umgebaut haben, sowie über einen Tragkraftspritzenanhänger, welchen wir in Eigenleistung, während unserer regelmäßigen Dienste" renoviert haben.

Näheres über die Aktivitäten währen des Dienstbetriebes kannst du links unter "Aktionen" erfahren.

Neben dem normalen Dienstbetrieb treffen sich die Betreuer, sowie die gewählten Mitglieder der Jugendfeuerwehr regelmäßig zu Sitzungen des sogenannten Jugendausschusses. Hier werden z.B. die Dienstpläne festgelegt, aber auch über die Neuaufnahmen von Mitgliedern und Betreuern abgestimmt.

Wenn du Näheres über die Mitglieder erfahren willst, dann klicke bitte links auf den Reiter "Gruppe", wenn du mehr über die Betreuer der Jugendfeuerwehr erfahren möchtest, dann schaue unter "Betreuer nach".

 

 

Montag, 23. Oktober 2017

Designed by LernVid.com